sgv flagge sgf titel 1
Home
Training
Mittwoch, 31. Mai
18 - 20 Uhr
letzte Gelegenheit f. d. Feldstich
Wegweiser zur Schützenstube
  • News
  • über Spezialanlässe
  • Präsidiales
  • Gästebuch
  • Suchen
  • Impressum

 

Nachrichten-Box: auf blaue Leiste / Titel klicken, um Nachrichten zu öffnen oder zu schliessen)

25.05.2017 --- Grosser Bahnhof in Rüfenach

Gestern Mittwoch hat der AGSV sein traditionelles Feldschiessen Kick-Off in Rüfenach durchgeführt. Mit diesem Festakt eröffnet jeweils eine prominente Person das Feldschiessen. Werner Stauffer, Feldschiessen-Boss beim AGSV, war der Moderator und begrüsste Persönlichkeiten aus Politik, Militärführung und weitere Gäste. Die offizielle Begrüssungsansprache hielt V. Hüsser, Präsident AGSV. Zu hören bekam man durchwegs Schützen-freundlichen Vorträge von Frau Regierungsrätin Roth, Divisionär Walser, Gemeindeammann Läuchli (Rüfenach) und Nationalrätin Eichenberger. Akkustisch umrahmt wurde die Feier durch die Musikgesellschaft Riniken. Mit Beendigung des Festaktes eröffnete Frau RR Roth hochoffiziell das Feldschiessen 2017 im Aargau.

Unter den Gästen und Besuchern fand man weitere Politiker aus dem Nationalrat (S. Flückiger, T. Burkart, B. Guhl) oder auf dem Grossrat D. Riner und D. Egli, ebenso der Chef der Brugger Regionalpolizei Hossli. Aus der lokalen Politik waren der Villiger Gemeindeammann Schebi Baumann und René Probst zugegen. Die Geissbergvereine durften in Zweierdelegationen mit dabei sein, ebenso der Geissbergvorstand.

Das anschliessende Galadinner der Rüfenacher Schützengesellschaft (Salat, Gulasch oder Chässchnitte, reichhaltiger Desserbuffet) gab hervorragend Gelegenheit zu Gesprächen und Diskussionen. Laut der Rüfenacher BSV-Feldchefin Feuermann soll es sich bei den vielen Kuchen und Torten um Produkte von Ehemännern aus dem Kreis der SG Rüfenach gehandelt haben. Wenn diese dann am Feldschiessen treffen, wie sie Kuchen backen, dann haben es Lauffohrer oder Villiger in diesem Jahr schwer, den Geissbergmeistertitel unter sich auszumachen. Ein Lob gehört auch dem Gulaschkanonier Joggi Bäni, welcher die Gamellendeckel mit Gulasch füllte und mit seinem "heissen" Essen bestens Anklag fand.

Das ganze Fest hat die SG Rüfenach unter der Leitung von Fredi Häusermann hervorragend auf die Beine gestellt. Dabei muss auch der Kampf von Rosemary Feuermann, das Kick-Off trotz ettlichen Wirren doch noch nach Rüfenach zu holen, hervorgehoben werden. Ein paar kleinere Unstimmigkeiten im Vorfeld oder nicht ganz koordinierte Ansagen betreffend Nachtessen gehen auf jeden Fall nicht zu Lasten der SG Rüfenach. Im Nachhinein ist ja sowieso alles immer piccobello - was in Fall von "Kick-Off in Rüfenach" aber unterschrieben werden kann. Ein Bravo für die SG Rüfenach und ihre Helfer.

Medien
Quelle Speicherort Hinweis
eigene Fotos eines Teilnehmers Google Fotoalbum  
Bericht und Fotolink des AGSV AGSV Homepage  
Tele M1, "Aktuell"
vom Donnerstag, 15.05.2017
direkter Link
zu Tele M1
rechts auf Seite von Tele M1 findest du
den Beitrag  (nach unten blättern)
"Sind Politiker nur treffsichere Wortschützen?"

22.05.2017 --- Runde 1 der AMM - Erfreulicher Auftakt
Der Start in die AMM ist geglückt.
Villigen 1 hat gegenüber dem Vorjahr (Runde 1) um 9 Punkte zugelegt und liegt mit 1461 in der Gruppe auf Rang 3 (Vorjahr 4). Beste Resultate: Berner 194 (wow), Locher 188, Müller 187
Villigen-2 hat sich sogar um 36 Punkte verbessert und führt mit 1422 Punkten ihre Gruppe an (5). Beste Resultate: Schatzmann 184, Burger 183, Baumann 182

Regional nach der ersten Runde:
Lauffohr-1 (2. Liga) 1470, derzeitiger Gruppenrang 3; Gansingen (2. Liga) 1465, Rang 3.
Gruppenrangmässig "Nase vorn" für Villigen-2, zumindest beim Start in die neuen AMM-Saison.
OK, zugegeben, punktemässig liegt Villigen hinter Lauffohr-1 und Gansingen. Aber Achtung: Lauffohr hat eine zweite Gruppe und die schoss in der 3. Liga ebenfalls ein Gruppenresultat von 1450, ist aber trotzdem nicht an der Spitze (2). Da kommt zusätzliche Konkurrenz für Gansingen und Villigen.

22.05.2017
Abschnittstext korrigiert nach Intervention eines Gansinger Ehrenmitglieds.
Danke für den Hinweis.
Urkunde 23.05.2017
Es scheint, als hätte der Webmaster bei der Verfassung des Textes ein paar Zahlen der letztjährigen AMM-Tabelle entnommen.
Dafür möchte er sich in aller Form entschuldigten.

Alle AMM-Resultate der ersten Runde

20.05.2017 --- Kantonaler GM-Final in Buchs

Eine Neuheit in Buchs
Sehr interessant war die neuen Elektronische Anzeige inklusive Monitoren im Rückraum mit jeweils 8 Schiessresultaten (Trefferanzeige) auf einem grossen Monitor vereint und einer immer aufdatierten Rangliste anhand der bereits geschossenen Resultaten und einer Hochrechnung nach jedem verfügbaren Schuss.

Feld E
In der 2. Ablösung um 10.15 Uhr waren die Villiger E-Fielder (stimmt, tönt nach American Football) an der Reihe. Das Gruppenresultat aber weckt keine Assoziationen an den Superbowl, denn mit 645 Punkten und Rang 21 ging die Qualifikation zur SGM um 6 Punkte daneben.
Die besten drei Schützen: Alexander Graf, 137; Anton Hodel, 132, Roland De Min, 128.

Feld D
Die Matcheure mussten um 16:15 Uhr antreten - mitdabei nebst Villigen die Sieger der Qualifikation, Lauffohr-1 und die Zweiten, Gansingen. Ebenfalls in der Ablösung war auch Lauffohr-2.
Der Wettkampf endete mit einer Überraschung: dass die Lauffohrer wieder die Goldmedaille verteidigten, war ja nicht die Überraschung (Lauffohr-1 699 Pkte). Dass aber Lauffohr-2 (690) die Silbermedaille holte, das ruft Staunen und anerkennendes Kopfschütteln hervor. Bester Lauffohrer: Walter Schumacher, 145. Grosse Doppel-Gratulation von Villiger Seite.
Und Villigen-1, wenn wir schon dabei sind? Sehr zum Ärger ihres Gruppenchefs landeten die Kawaskianer auf
Rang 4, fünf Punkte mehr, und sie hätten die Bronzene. Aber Hallo! Ist doch ein hervorragendes Resultat. Gratulation.
Villiger-1 Schütze: Marcel Wieser 139, Bernhard Kessler, 138, Rolf Müller 137, Urs Berner 136 und Paul Baumann 132. Nicht ärgern, Herr Baumann, wie sagen doch die erprobten GM-Gruppen aus dem Kanton Bern: "nicht am schlechtesten Schützen liegt 's, die Guten hätten halt besser schiessen sollen". Ich als Teilnehmer im Feld E pflichte natürlich den Bernern ach so gerne bei.
Gansingen lag hinter ihren eigenen Erwartungen (Quali 693). Aber mit 671 und Rang 12 haben sie die SGM-Hürde locker gemeistert. Bester Schütze: Sepp Zumsteg, 143. Gratulation auch hier.

GM Final 2017 GM Final 2017 GM Final 2017 GM Final 2017
Schiessbetrieb in Buchs R. De Min A. Graf im Blick: 8 Schützen


Ranglisten Feld D und E gibts später ab Webseite AGSV

15.05.2017 --- Ranglisten BSV-/EWS-Schiessen im Sparblig

Ranglisten des Einzelwettschiessen und Bezirksverbandsschiessen des BSV Brugg sind verfügbar. Organisator war der SV Geissberg Remigen mit Durchführung im "Sparblig"

pdf icon Rangliste Einzelwettschiessen mit Beteiligung, Statistik und Ranglisten Feld D und E
pdf icon Einzelranglisten BSV-Schiessen
pdf icon Vereinsrangliste BSV-Schiessen

Zu einem späteren Zeitpunkt werden diese Dokument nur noch unter dem Menüpunk [RESULTATE] zu finden sein.

10.05.2017  ---  Aktuelles vom Obmann

Ranglisten vom Festungsschiessen sind unter [RESULTATE] verfügbar. Alle Ranglisten des Organisators

Sempacherschiessen: Ab diesem Jahr nimmt die SG Villigen als SSV-Sektion am Sempacherschiessen teil. Anmeldungen über den Obmann.


05.05.2017 --- SGM Finalqualifikation
Post ist da! Beim Gruppenchef von Villigen-3 ist die Rangliste der "Kantonalen Vorrunde Feld E" eingetroffen.
Villigen-3 hat sich in bester Position auf Rang 9 von 55 Gruppen für den Final qualifiziert.
Kantonale Vorrunde - Resultate / Einteilung Final in Buchs am 20.05.
inklusive Informationen für unsere Freunde
Combo Feld Rang von Rangl.   Schiesszeit Scheibe Hauptrunde
Villigen-3 E 9 55 pdf icon   10.15-11.30 11 Feld E:
Finalränge
1 - 18
Gansingen 8   10
Villigen-1 D 8 117 pdf icon   16.15-17.30 11 Feld D:
Ränge
1 - 48
Lauffohr-1 1   1
Lauffohr-2 6   2
Gansingen-1 2   3
Villigen-2 103   nicht qual.
  Feld D nun verfügbar (08.05.2017). Tabelle oben ist vollständig.
Fazit: Hervorragende Zahlen für Lauffohr, Gansingen und Villigen.

Ende der Nachrichtenbox

 

Geissbergschiessen & Feldschiessen in Rüfenach
Frontseite Schiesszeiten Rückseite
Freitag, 02. Juni   17.00 - 20.00
Freitag, 09. Juni   17.00 - 20.00
Samstag, 10. Juni 09.00 - 12.00 13.30 - 17.00
Sonntag, 11. Juni 09.00 - 12.00  
Absenden   ca. 15.00

Belehrungsschiessen (SG Villigen): Samstag, 10. Juni   09.00

 

Meisterschaftsanlässe    
Die nächsten Anlässe...Datum/Zeiten gem. Voranzeige, Schiessplan od. Homepage MS Stiche
Sparbligschiessen
Gansingen/Remigen/Wil
SA 20. Mai
SO 21. Mai
FR 26. Mai

SA 27. Mai
09.00 ---
09.00 -12.00

09.00 ---
--- 16.00

17.00 - 20.00 
--- 16.00
V
B
G
VK
AZ
MJ
J+A
Bresteneggschiessen
im Lostorf, Buchs (SG Rohr)
FR 26. Mai
SA 27. Mai
MO 05. Juni

08.00 - 12.00
08.00 - 12.00
17.00 - 19.30

13.30 - 16.00
V G
A
           
Meisterschaften (MS): V=Verein; B=Bezirk; G=Geissberg




Stand: 26.04.2017

Aargauer Kantonalschützenfest 2017

logo agksf 17

Webseite des AG KSF 2017: auf das Logo oben klicken
Kurzschiessplan PDF ICON

unser Schiesstag: Sonntag, 25. Juni 2017 in Staffelbach

vormittags nachmittags Scheibe Rang.
08.00 12.00 13.30 17.00 93 30
08.00 12.00 13.30 17.00 94 30
08.00 11.30 95 6
15.30 17.00 92 14

Lage Schützenhaus Staffelbach

  System Daten
Landeskarten CH-1903 645 570 / 236 480
Navi-Gerät GSM N 47° 16' 39.54'' O 8° 2' 27.28''
Google Maps Dezimalgrad 47.27765,8.04091

Grimselschiessen Geo Daten
Quelle: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
 
Grimselscheiben
Copyright: Bernhard Graf



Grusswort des neuen Präsidenten

Geschätzte Mitglieder der SG Villigen,

Ich bedanke mich ganz herzlich für die ehrenvolle Wahl zum neuen Präsidenten der Schützengesellschaft Villigen. Im Moment bin ich mit unserem Verein sehr zufrieden. Die Leute machen mit, sie schiessen gut, und immer besser, sie helfen und achten einander, was will ein Präsident da noch mehr. Ich werde mir Mühe geben, die Schützengesellschaft auch nach aussen gut zu vertreten und freue mich darauf, die Saison 2017 mit Euch und mit einem kompetenten Vorstand anzugehen.

Einige Änderungen in der Jahresmeisterschaft bringt die neue Kategorieneinteilung, wie bereits an der GV erklärt wurde. Die neuen Regelungen werden wir am Ende des Jahres überprüfen und wenn nötig anpassen.

Probleme mit schwindenden Mitgliederzahlen haben alle Vereine. Das wird sich, wenn überhaupt, auch nur schwer ändern lassen. Umso mehr bedeutet das für unsere Mitglieder, dass sich jeder einbringen und weiterhin seinen Teil zum Gesamtpaket beitragen soll. Unser Schiessbetrieb ist relativ personalintensiv, was auch von der Sicherheit im Stand verlangt wird. Ausserhalb des Lägers gibt es aber noch weitere Pflichten zu erfüllen. Ich spreche hier z.B. die Bereitstellung und Pflege der Anlage, den Bürodienst und am Schluss auch das Aufräumen an. In diesem Bereich denke ich, haben wir noch ein gewisses Verbesserungspotential. Schnell vorbei¬schauen, seine Stiche schiessen und wieder verschwinden war bisher wirklich die Ausnahme, und dabei soll es auch bleiben. Ich möchte versuchen, die Belastung unserer Verantwortlichen (Schützenmeister, Bürodienst, Andere) möglichst tief zu halten. Im Büro werden wir deshalb an den Trainings zukünftig nur noch eine Person einsetzen und die Schützen¬meister wenn möglich vom Bürodienst "befreien". Das kann für unsere Schützen bei Schiessbeginn vielleicht etwas Wartezeit bedeuten. Auch werden wir den Munitions- und Stichverkauf nicht mehr bis zur letzten Sekunde aufrechterhalten. Ich bin aber überzeugt, das wird sich gut einpendeln.

Nun wünsche ich Euch allen ein erfolgreiches Schützenjahr, viele Zehner und die notwendige Ruhe im entscheidenden Moment.

Es grüsst Euch Euer neuer Präsi, Urs Berner


publiziert am 02. März 2017

Falls du diesen Text siehst, dann einfach nochmals auf "Gästebuch" klicken oder einen anderen Menüpunkt anwählen.

aktuelles Gästebuch:

gestartet am 26. November 2015

erweitert für Besucher der Seite "Schützenstube" am 24. Oktober 2016


Webseitensuche in sg.villigen




Bitte folgendes beachten:

  • Die Suche befindet sich im experimentellen Status, das heisst, dass die Resultate möglicherweise nicht zufriedenstellend ausfallen.
  • Bitte keine Sätze eingeben; jedes einzelne Wort wird als Suchbegriff behandelt. Darum eignet sich die Suche nicht, um den Namen eines Schützen zu suchen, welcher auf fast allen Seiten irgendwo eingetragen ist (Beispiel "graf")
  • Das Ergebnis beschränkt sich auf die Webseite und zeigt nicht, in welchem Untermenü genau der gesuchte Begriff zu finden ist.
  • Auf der Resultatsseite einfach den entsprechenden Link anklicken, um auf die entsprechende Seite auf dieser Domain zu gelangen
  • Um von einer Zielseite zurück auf die Suchergebnisse zu gelangen, drückst du einfach den Browser "RETURN" (zurück) Knopf. Dann kannst du den nächsten Eintrag in der Resultatsliste anwählen.

Ich hoffe, dass dieses neue Werkzeug trotzdem hilfreich bei der Suche nach bestimmten Begriffen sein kann.



Webseiteninhaber

Schützengesellschaft Villigen
Postfach 47
5234 Villigen
info@sg-villigen.ch

Verantwortliche Personen

gemäss Vorstandsliste (Menü "VEREIN", Reiter "VORSTAND")

Haftungsausschluss

Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Webseite bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Webseite bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind.
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Webseite zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren.
Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Webseiten, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte.

Ranglisten

Die von einem Verein oder Verband ausgerichteten Veranstaltungen sind öffentlich. Die Namen und die Ergebnisse der Aktiven werden im Rahmen dieser Veranstaltung öffentlich bekannt gegeben. Es handelt sich damit um allgemein zugängliche Daten. Die Schützengesellschaft Villigen achtet darauf, nur Nachname, Vorname, Vereinszugehörigkeit, Geburtsjahrgang und ggf die Lizenznummer aufzuführen.

Copyright

Das Copyright für sämtliche Inhalte dieser Webseite liegt bei Bernhard Graf (Vorstandsmitglied und Webmaster der Schützengesellschaft Villigen).

Quellenangaben

Verwendete Bilder (Fotographie) stammen grossmehrheitlich aus den Reihen der SG Villigen und des Webmasters. Weitere Bilder und Grafiken werden von zugänglichen Webseiten aus freiverfügbaren Downloads verwendet.

Verwendete Werkzeuge auf dieser Webseite:

  externe Funktion Betreiber Lizenz
  Wetterbox www.wetter.net/ registrierte Verlinkung
  Besucherzähler www.counter-go.de/ registrierte Verlinkung
  Suche gb.webmart.de/ registrierte Benutzung
  Gästebuch gb.webmart.de/ registrierte Benutzung
  lightbox github.com/lokesh/lightbox2/ Lightbox2 is licensed under The MIT License.
  IPV6 Test Widget ipv6-test.com free API

Hosting und Webspace

sg-villigen.ch wird auf extreme-web.ch gehostet und betrieben.





 
die nächsten VEREINSTERMINE

  2017  
MI 31.05. Training / alle Stiche
DO 08.06. 2. OP / Training
SA 10.06. Belehrungsschiessen
FR 02.06. Feldschiessen in Rüfenach
FR 09.06.
SA 10.06.
SO 11.06.
SO 11.06. Absenden Geissbergschiessen
MI 21.06. Sempacherschiessen
SO 25.06.  Villigen am AGKSF
DO 29.06. AXPO Inselschiessen
DO 13.07. Höck im Schützenhaus
MO 14.08. Grimselschiessen
S0 27.08. 3. u. letztes OP / Training
SA 23.09. AG Liegenmeisterschaft
SO 24.09. Endschiessen
SA 28.10. Absenden
SA 04.11. Papiersammlung
MI 15.11. Morgartenschiessen
DO 16.11. Nachtschiessen Kaisten
     
  2018  
SO 14.01. Winterschiessen
FR 23.02 Generalversammlung




was ist NEU auf SG-VILLIGEN

26.05. Rangliste BSV Zurzach
25.05. Bericht übers FS Kick-Off
23.05. Korrigenda AMM Bericht v. Vortag
22.05. AMM Runde 1
21.05. Rangl. Wasserschlossschiessen
20.05. Matchbericht GM Final in Buchs
17.05. Rangliste Obersiggenthal
15.05. Anpass. in Bildergalerie d. SS
15.05. Ranglisten EWS/BSV Brugg
10.05. Obmann Infos
08.05. SGM Finalquali, Ergänzungen
05.05. SGM Finalqualifikation f. Buchs
04.05. Claudes Superpasse
03.05. Schiesszeiten Feldschiessen
02.05. Rangliste Spreitenbach
01.05. SGM Result. Lauffohr korrigiert
01.05. [intern] code change lightbox
29.04. Lauffohr und SGM












Jahresprogramm, Meisterschaft

Jahresprogramm (JP) 2017
Version 02.03.2017
pdf icon JP - Format A4
Version 02.03.2017

Die notwendigen Konkurrenzen zu den diversen Meisterschaften ist im Jahresprogramm nachzuschlagen.
Weitere Details siehe unter [SCHIESSEN].

Jahresprogramm 2017

OP (Villigen) SA 08. April
DO 08. Juni
SO 27. Aug
Gruppenschiessen
Leibstadt
SA 11. März
SO 12. März
SA 18. März
Chrüzlibach
Reckingen
Frühjahresschiessen
Obersiggenthal
FR/SA 07./08. April
FR/SA 21./22. April
Limmatschiessen
Spreitenbach
SA 22. April
SA 29. April
SA 06. Mai
BSV Brugg +
EWS-A + EWS-D
Remigen (Sparblig)
FR/SA 28./29. April
SA 06. Mai
Grossfelsschiessen
Scherz
SA 29. April
SA/SO 06./07. Mai
Festungsschiessen
Full
SA/SO 29./30. April
SA 06. Mai
BSV Zurzach
Leibstadt
FR 12. Mai
FR/SA 19./20. Mai
Sparbligschiessen
Gansingen
SA/SO 20./21. Mai
FR/SA 26./27. Mai
Bresteneggschiessen
Buchs
FR/SA 26./27. Mai
MO 05. Juni
Feldschiessen
Rüfenach
FR 02. Juni
FR/SA 09./10. Juni
SO 11. Juni
Aarg. Kantonales
Zofingen
16. Juni - 02. Juli
SGV: SO 25. Juni
Fährischiessen
Eien-Kleindöttingen
FR/SA 18./19. Aug
FR/SA 25./26. Aug
Übereschüsset
Döttingen (Grütt)
FR/SA 18./19. Aug
FR/SA 25./26. Aug
SO 27. Aug.
Rebbergschiessen
Tegerfelden
Gladiatorenschiessen
Hausen
FR/SA 18./19. Aug
SA/SO 26./27. Aug
Herbstschiessen
BSVZ, Schneisingen
SA 02. Sept
SA/SO 09./10. Sept
Endschiessen
SO 24. September

aktuelle Dokumente

veröffntl. Dokument
13.01.17 pdf icon Bechergewinner
alle Winterschiessen > 2017
08.02.17
07.03.17
gif bild
pdf icon SAT-Kurse 2017 SM, JSL, SM-WK
März 2016 excel logo SAT-Anmeldeformular










Schützenkalender (Lizenz nötig)

keine Garantie auf Vollständigkeit, Inhalt gem. Wissensstand Webmaster. Fortlaufende Ergänzung.

rot-hinterlegte Anlässe = wichtig f. d. SGV

2017

Bächtelisch. Rafz SA 02. Jan
Wintersch. Kirchdorf BSV Baden SA 11. März
Glattschiessen Höri
+ Frühl.Schiess. Bülach
SA/SO 11./12. März
SA 18. März
St. Michael
Oberwil-Lieli
FR-SO 24.-26. März FR/SA 31./01. April
Wasserschlosssch.
Gebenstorf
SA 22. April
FR/SA 27./28. April
Sempacher MI21./SA 24. Juni
Grimsel MO 14. August
Feldstich Final SO 03. September
Mattenriedschiessen
Oberlunkhofen
FR/SA 01./02. Sept
FR/SA 08./09. Sept
AG Liegendmatch SA 23. September
Ustertagschiessen 11./12. + 18. Nov
Nachtsch. Kaisten DO 16. November
Morgarten MI 15. November
Bächtelischiessen
Rafz
DI 02. Jan 2018

Firmen oder andere Institutionen, die uns unterstützen, sind unter Links aufgeführt, Register "unsere Sponsoren"