sgv flagge sgf titel 1
Home
schönes Weekend
Wegweiser zur Schützenstube
  • News
  • über Spezialanlässe
  • Präsidiales
  • Gästebuch
  • Suchen
  • Impressum



Nachrichten-Box: auf blaue Leiste / Titel klicken, um Nachrichten zu öffnen oder zu schliessen)

16.11.2017 ### "Dunkel war's, der Mond schien helle..." oder das Nachtschiessen in Kaisten
Wer kennt es nicht, das Spottgedicht "Dunkel war', der Mond schien helle.." (Quelle Wikipedia). Aber ganz so abstrus, wie in erwähntem Gedicht, sind die Verhältnisse in Kaisten nicht.

Die Teilnahme der Villiger war auch für dieses Jahr schon lange geplant und die Scheiben auf 18 Uhr rangiert. Bei einer Temperatur knapp über dem Nullpunkt und klarer Sicht lässt sich vortrefflich auf die beleuchteten Scheiben schiessen. Wenigstens trifft dies auf sechs Teilnehmer mit Kranzresultaten zu: Schumacher Walter (74 Punkte), Schumacher Hans und Müller Rolf (72), Fedrizzi Reto (71), Berner Urs und Wieser Marcel (69).
Villigen schoss 490 Punkte (7 von 8 Resultaten zählen für das Mannschaftsresultat), zwei Zähler weniger gegenüber 2016, als der 3. Platz in der Gruppenrangliste herausschaute.
Zum Sieg wie anno 2015 (mit 506 Punkten) reicht es dann wohl nicht.

15.11.2017 ### Der Tag vor St. Othmar: das Morgartenschiessen

Heute hat sich die Villiger Morgartenschar wieder nach Oberägeri verschoben, um oberhalb des Morgarten-Denkmals am Historischen Schiessen mitzutun. An ihrer 25. Teilnahme kämpften die Villiger verbissen um Ruhm und Ehre. Der Ruhm (Kranz für das Gruppenresultat) blieb aus, dafür war der Rum zugegen... pardon, der Glühwein.

Das Wetter: morgartenmässig, wie stets. Man kann ja jedes Wetter haben, doch diesmal gab es lediglich Minustemperaturen und Schnee auf den Matten (den sonst grünen). Für nicht Eingeweihte: Nein, Schiessmatten gibt es am Morgarten nicht, jedoch ein wenig Stroh zum Draufliegen. Das reicht ja auch völlig.

Resultatsmässig schoss sich die Villiger Gruppe auf das drittbeste Resultat und den zweitbesten Rang ihrer Geschichte. In diesem Jahr reichte es dann allerdings doch nicht ganz für den Kranz.
Rum vor Ruhm und somit (nur) Rang 11.

Gruppenübersicht
Alle im Netz gefundenen Gruppenresultate der Villiger

Die Morgartenkämpfer 2017
thumbnail1
Sehen, was die Villiger geschossen haben? Einfach aufs Bild klicken !
     
update gif Ranglisten Gruppen 300m Einzel 300m
  Impressionen natürlich auch über [FOTOS] zu öffnn

14.11.2017 ### in eigener Sache zum Belegungsplan der Schützenstube

Der Webmaster dieser Webadresse versucht die Webseite(n) immer wieder zu verbessern und weiter zu entwickeln. Der bisherige Kalender zur Übersicht der Schützenstuben-Belegung erforderte bis dato manuelle Nachführung in einer Exceldatei und das Hochladen ins Netz, damit die Kunden (Externe, Vereinsmitglieder) eine möglichst zeitnahe Übersicht der Benutzung unserer Schützenstube hatten. Dies erforderte Engagement seitens der Stubenwartin und auch seitens des Webmaster.
Neu wird der Belegungsplan "online" von unserer Stubenwartin nachgeführt und ist somit so zeitnah wie nur möglich. Ebenfalls entfällt das PDF, die Übersicht (Agenda) wird nun als Teil der Webseite publiziert.
Achtung: Einträge im Kalender kann nur Die Stubenwartin (oder der Webmaster) vornehmen.

Der Kalender und die Darstellung wurde in Zusammenarbeit mit Angela Berner (besten Dank) erstellt. Der Belegungsplan wird weiterhin auf der Seite [SCHÜTZENSTUBE] veröffentlicht, Unterregister "BELEGUNG".

Fazit: rechtzeitig zum Advents gibt es bei der SG Villigen den neuen... nein, nicht den Adventskalender, jedoch den neuen Schützenstubenkalender.

11.11.2017 ### Ustertagschiessen
Ein typisches November-Schiessen, dasjenige von Uster. Das Wetter kann in allen Variationen auftreten. Heuer war es Regenwetter und leicht windig, was ein paar auch in den Resultaten zu spüren bekamen.
Das Schiessen auf die Scheibe des Ustertagschiessens ist immer speziell. Die einen sehen einen weissen Punkt im Schwarz, andere erkennen so was wie ein Cola-Fläschchen (das Original). Jedenfalls mag es in der Seite nur wenig Abweichung vertragen, und über den Dreier hinaus gibt es keine Wertung, nur Nuller. Dafür gibt ss mit einem 100er im letzten Seriefeuer einen "Kaffi".
Scheibe UTS
die UTS
Scheibe
In diesem Jahr ergaben sich Resultate von sehr gut über Minimal (Kranz) bis "darunter".
Die Guten: Rolf und Marcel, beide 47; Urs 45; Rosemary 44; der Obmann 41 (gerade noch eine KK). Die restlichen Schützen? Zwei Schoggi-Marienkäfer und eine Abwesenheit !
Ranglisten und Webseitenlink (Ustertagschiesse): bei Vorliegen von Resultaten  

28.10.2017 ### Absenden 2017

Gäste und Gastgeber (57 Personen) trafen sich um 19 Uhr in der Schützenstube zum Apéro (gestiftet von Schebi, Danke). Nach Begrüssung durch den Präsidenten und Organisatorisches vom Stubenwirt Cello konnte man sich in der Fassstrasse einreihen. Die "Metzgete" von Wernli Remigen passte hervorragend zum Anlass.

Dem Nachtessen folgte das Absenden. Urs Berner begann mit dem Zobigstich (Sieger Rolf Müller, 50 Pkte).
Weiter ging es mit dem Glücksstich, verlesen vom Obmann, denn das Goldvreneli gewann Urs Berner, der mit 2 Differenzpunkten diese Konkurrent für sich entschieden hatte.
Nun erzählte JS-Leiter Silvio Burger von den Aktivitäten mit "seinen Auszubildenden". Für die JS-Meisterschaftt ehrte Silvio die vier anwesenden Jungschützen mit Speck (für jene auf dem Stockerl) und einem Trostpreis für den Viertplatzierten.

In der Pause konnten sich die 57 anwesenden Absendenteilnehmer mit Kaffee, Kuchen und anderem eindecken, bevor dann der Obmann mit seinen "Nebenstichen" die Stichbesten nannte.
Stichsieger... Kantonalstich: Rolf Müller, 96 Pkte; ... Feldstich: derselbe mit 70 Punkten; ... Cape Town-Stich: Urs Berner, 96 Pkte. Bester AMM-Schütze war in diesem Jahr Urs Berner, 751 Punkte, was einem Schnitt von 187.75/Runde entspricht.
Der Saustich ist und bleibt wohl die "Domäne Schumacher"; das spannende Element heisst "welcher der beiden zuerst?". Heuer gewann Hans (390 Punkte) vor Walter (385). Dann bleibt ja noch der dritte Podestplatz. Der ging klar an Toni Hodel mit 383 Zählern.

Meisterschaften

gifJungschützen: 1. Tobias Moser, 2. Patrik Vögtlin, 3. Simon Kholi, 4. Elia Hagenunger.

Kleine MS
: Siegerin ist Jenny Baumann, vor Ramona Rüdt und Sigi Rüdt.

Grosse Meisterschaft: Nach Anpassung des Zählmodus (3% Bonus für E-Feld Waffen) per GV 2017 haben sich ein paar 90er Schützen in den top ten Rängen etabliert und so die bis anhin jeweils unangefochten führenden Matcheure mit ihren Stgw57-03-plus ein wenig ins Schwitzen gebracht. Recht so, findet der Drittplatzierte und seine 90er-Kameraden.
Sieger und Meister: Rolf Müller (Stgw5703) 8655 Punkte; Zweiter: Urs Berner (Stgw5703) 8483 Punkte, Dritter: Bernhard Graf (Stgw90) 8480 Punkte.

Alle Ranglisten sind unter [RESULTATE] verfügbar: siehe Unterregister "Ranglisten" und "Vereins.MS"

thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
Apéro Glück-Sieger Sau-Sieger Tagesmenü
       
thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1 Weitere
Fotos
unter
[FOTOS]
Jungschützen kleine Meisterschaft grosse Meisterschaft  

23.10.2017 ### Fotos vom Geissbergcup 2017 der Jungschützen

Silvio Burger hat uns freundlicherweise Fotos vom diesjährigen Jungschützen-Geissberg-Cup zur Verfügung gestellt. Sie sind verfügbar über den Menüpunkt [FOTOS], Untermenü "über die Jungschützen".

Das Copyright gehört selbstverständlich Silvio Burger

05.10.2017 ### AMM Schlussresultate 2017

Die Saison 2017 war durchmischt mit Superesultaten und mit Ausrutschern... hüben und drüben, bei weiss und bei blau. Nachdem Urs Berner in Runde 1 mit 194 Punkten an die Ranglistenspitze setzte (siehe Archiv), ist es in Runde 4 Rolf Müller, welcher die Rangliste der Ordonnanzschützen mit 191 193 Punkten anführt.

gif Rolf Müller's Resultat korrigiert am 25.10.2017 (siehe Bericht oben)


Die AMM der SG Villigen über die letzten drei Jahre
weiss
226
2015 Schlussrang 5 1410 1420 1438 1449 5717
2016 Schlussrang 4 1452 1429 1424 1451 5756
2017 Schlussrang 5 1461 1450 1420 1437 5768
blau
338
2015 Schlussrang 3 1385 1393 1388 1367 5533
2016 Schlussrang 4 1386 1390 1416 1415 5607
2017 Schlussrang 3 1422 1392 1388 1403 5605


Ein Blick zu unseren Freunden
Die Gratulation geht - wie schon oft in diesem Jahr an Gansingen. Aber wir machen weiter... und versuchen, den Anschluss (an Lauffohr und Gansingen) zu halten.
Freunde,
Verein
Liga Punkte
total
Grp.
Rang
Liga
2018
Bemerkungen
Gansingen
2 5867 3 2 interner Sieger... mit 2-Pte Vorsprung
Lauffohr-1 2 5865 2 2 erhält interne Konkurrenz (Lauffohr-2)
Lauffohr-2 3 5758 1 2 fulminanter Start und gleich Aufstieg
Villigen-1 2 5768 5 2 trotz Steigerung gegenüber 2016:  Rang 5
Villigen-2 3 5605 3 3 verbleibt in der 3. Liga

Die Resultate im Detail der beiden Villiger Mannschaften wird dann Thema am Absenden sein.

Rangliste alle Gruppen
Rangliste Einzel Ordonnanz

04.10.2017 ### Morgarten-Versammlung der Morgarten-Interessierten in der Schützenstube

An der letzten GV hatte ein Antrag von R. Müller über die vereinsinternen Teilnahmekriterien des Moargartenschiessens zu reden gegeben. Der Vorschlag wurde abgelehnt, jedoch versprach damals der Präsident, im kommenden Herbst eine Sitzung für alle Vereinsmitglieder abzuhalten, welche sich für die Morgarten-Sache interessieren. Diese Sitzung (oder Versammlung) hat nun stattgefunden.

Seit vergangener GV hat sich der Vorstand um eine Reglementierung bemüht, welche die guten Ansätze des Müller-Antrags mit machbaren und für den Vorstand tragbaren Regeln verbindet. Über dieses Regelwerk wurde heute Abend diskutiert - fruchtbar (nicht furchbar), anständig und lösungsorientiert. Der Vorschlag des Vorstandes wird nun um einen wichtigen Punkt ergänzt, welcher unter gegebenen Umständen die Pflicht zur Teilnahme als "Ehrensache" definiert. Das Reglement wird an der kommenden GV zur Abstimmung gelangen.

Nach der Sitzung blieb man sitzen - was sich auch so gehört. Dem von der SGV offerierten Imbiss "Chlöpfer und Beilagen" wurde rege zugesprochen. Alles in allem war es eine positive Zusammenkunft - auch wenn der Sache ein paar "Neuinteressierte" gut getan hätten.

thumbnail1 thumbnail1 thumbnail1
Diskussionen schon
vor der Sitzung
viel Gesprächsstoff
auch nach der Sitzung
und so endet
der Abend

Ende der Nachrichtenbox

 

die Meisterschaft 2017 ist beendet
Meisterschaftsanlässe
Die nächsten Anlässe...Datum/Zeiten gem. Voranzeige, Schiessplan od. Homepage MS Stiche
         
Meisterschaften (MS): V=Verein; B=Bezirk; G=Geissberg





Stand: 03.08.2017

Aargauer Kantonalschützenfest 2017

logo agksf 17

Webseite des AG KSF 2017: auf das Logo oben klicken
Kurzschiessplan PDF ICON

Alle Resultate sind hier zu finden (auf Hammer klicken)
Link Bild

 
Grimselschiessen Geo Daten
Quelle: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
 
Grimselscheiben
Copyright: Bernhard Graf



Feldschiessen 2017

 

Werte Schützinnen und Schützen,

 

Am zweiten Juni-Wochenende feiert die schweizerische Schützengemeinde wiederum das grösste Schützenfest der Welt. Die Schützen zeigen mit diesem Anlass, dass ihnen die schweizerischen Traditionen etwas bedeuten. In diesem Sinne hat auch unser kantonaler Feldchef dazu aufgerufen, zahlreich am Feldschiessen teilzunehmen und doch endlich den Zürcher Verband mit der Teilnehmerzahl zu übertreffen.

Im 2016 zählten wir für Villigen genau 100 Teilnehmer. Ich bin überzeugt, dass wir diese Anzahl mindestens halten, hoffentlich aber übertreffen können. Bitte mobilisiert Eure Familien, Verwandten, Bekannten, Freunde und Freundinnen und kommt nach Rüfenach ans Feldschiessen!

 

Der regionale Geissbergverband (Lauffohr, Remigen, Riniken, Rüfenach, Villigen) führt diesen Anlass unter dem Namen „Geissbergschiessen“ bereits zum 109. Mal durch. Als sehr traditioneller Unterverband richtet der Geissbergverband am Sonntagnachmittag jeweils ein Absenden in würdigem Rahmen aus. Der Verbandspräsident (nota bene ein Villiger) hält eine Ansprache, der Schützenmeister verliest die Resultate, die Vereinsfähnriche präsentieren ihre Standarten und die Ehrendamen heften den erfolgreichen Schützen ihre Auszeichnung an die Brust.

Gerne rufe ich die Villiger Schützen dazu auf, dieses Absenden als Ehrensache zu betrachten und den Verband mit ihrer Anwesenheit in seinen Bemühungen zum Erhalt traditioneller Werte zu unterstützen.

 

Viele 4er wünscht Euch

Urs Berner


publiziert am 31. Mai 2017

Falls du diesen Text siehst, dann einfach nochmals auf "Gästebuch" klicken oder einen anderen Menüpunkt anwählen.

aktuelles Gästebuch:

gestartet am 26. November 2015

erweitert für Besucher der Seite "Schützenstube" am 24. Oktober 2016


Webseitensuche in sg.villigen





Bitte folgendes beachten:

  • Die Suche befindet sich im experimentellen Status, das heisst, dass die Resultate möglicherweise nicht zufriedenstellend ausfallen.
  • Bitte keine Sätze eingeben; jedes einzelne Wort wird als Suchbegriff behandelt. Darum eignet sich die Suche nicht, um den Namen eines Schützen zu suchen, welcher auf fast allen Seiten irgendwo eingetragen ist (Beispiel "graf")
  • Das Ergebnis beschränkt sich auf die Webseite und zeigt nicht, in welchem Untermenü genau der gesuchte Begriff zu finden ist.
  • Auf der Resultatsseite einfach den entsprechenden Link anklicken, um auf die entsprechende Seite auf dieser Domain zu gelangen
  • Um von einer Zielseite zurück auf die Suchergebnisse zu gelangen, drückst du einfach den Browser "RETURN" (zurück) Knopf. Dann kannst du den nächsten Eintrag in der Resultatsliste anwählen.

Ich hoffe, dass dieses neue Werkzeug trotzdem hilfreich bei der Suche nach bestimmten Begriffen sein kann.



Webseiteninhaber

Schützengesellschaft Villigen
Postfach 47
5234 Villigen
info@sg-villigen.ch

Verantwortliche Personen

gemäss Vorstandsliste (Menü "VEREIN", Reiter "VORSTAND")

Haftungsausschluss

Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Webseite bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Webseite bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind.
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Webseite zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren.
Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Webseiten, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte.

Ranglisten

Die von einem Verein oder Verband ausgerichteten Veranstaltungen sind öffentlich. Die Namen und die Ergebnisse der Aktiven werden im Rahmen dieser Veranstaltung öffentlich bekannt gegeben. Es handelt sich damit um allgemein zugängliche Daten. Die Schützengesellschaft Villigen achtet darauf, nur Nachname, Vorname, Vereinszugehörigkeit, Geburtsjahrgang und ggf die Lizenznummer aufzuführen.

Copyright

Das Copyright für sämtliche Inhalte dieser Webseite liegt bei Bernhard Graf (Vorstandsmitglied und Webmaster der Schützengesellschaft Villigen).

Quellenangaben

Verwendete Bilder (Fotographie) stammen grossmehrheitlich aus den Reihen der SG Villigen und des Webmasters. Weitere Bilder und Grafiken werden von zugänglichen Webseiten aus freiverfügbaren Downloads verwendet.

Verwendete Werkzeuge auf dieser Webseite:

externe Funktion Betreiber Lizenz
Wetterbox www.wetter.net/ registrierte Verlinkung
Besucherzähler www.counter-go.de/ registrierte Verlinkung
Suche gb.webmart.de/ registrierte Benutzung
Gästebuch gb.webmart.de/ registrierte Benutzung
Webkalender gb.webmart.de/ registrierte Benutzung
lightbox github.com/lokesh/lightbox2/ Lightbox2 is licensed under the MIT License
IPV6 Test Widget ipv6-test.com free API

Hosting und Webspace

sg-villigen.ch wird auf extreme-web.ch gehostet und betrieben.

neu-GifEinträge im Gästebuch

Werbung oder andere Einträge, welche nicht auf unsere Webseite oder unseren Verein bezogen sind oder Einträge, welche mit dem Schiesssport in keiner Verbindung stehen, werden konsequent entfernt.





 
die nächsten VEREINSTERMINE

  2017  
     
  2018  
SO 14.01. Winterschiessen
FR 23.02 Generalversammlung












was ist NEU auf SG-VILLIGEN

16.11. Bericht "Nachtsch. Kaisten"
16.11. Morgarten Ranglisten + Fotos
15.11. Bericht "Morgarten"
14.11. ONLINE Kalender "Belegunsplan"
11.11. Bericht Ustertagschiessen
10.11. Testphase 2 für SS-Stube
08.11. Impressum ergänzt (Werbung)
08.11. Tests mit SS-Stubenseite
02.11. JS Meistersch. im Bericht links
01.11 [Jungschützen]meisterschaft
30.10. Fotos vom Absenden
29.10. Aufruf Papiersammlung
28.10. alles über das Absenden
25.10. Korr. Rolf's AMM Spitzenresultat
23.10. Silvios Bilder v. JS Geissbergcup
23.10. Archivierungen
05.10. AMM Schlussresultate
04.10. von der Morgartenversammlung
04.10. VBS Dokumente
30.09. Archivierungen
28.09. Morgartensitzung, Einladung
25.09. Ranglisten Herbstsch. Zurzach
25.09. Rangliste AG Liegendmatch
25.09. vom Absenden, auch m. [Fotos]
23.09. Bericht AG LM in Buchs
21.09. Belegungsplan als Menüpunkt



Jahresprogramm, Meisterschaft

Jahresprogramm (JP) 2017
Version 02.03.2017
pdf icon JP - Format A4
Version 02.03.2017

Die notwendigen Konkurrenzen zu den diversen Meisterschaften ist im Jahresprogramm nachzuschlagen.
Weitere Details siehe u. [SCHIESSEN].

Jahresprogramm 2017

OP (Villigen) SA 08. April
DO 08. Juni
SO 27. Aug
Gruppenschiessen
Leibstadt
SA 11. März
SO 12. März
SA 18. März
Chrüzlibach
Reckingen
Frühjahresschiessen
Obersiggenthal
FR/SA 07./08. April
FR/SA 21./22. April
Limmatschiessen
Spreitenbach
SA 22. April
SA 29. April
SA 06. Mai
BSV Brugg +
EWS-A + EWS-D
Remigen (Sparblig)
FR/SA 28./29. April
SA 06. Mai
Grossfelsschiessen
Scherz
SA 29. April
SA/SO 06./07. Mai
Festungsschiessen
Full
SA/SO 29./30. April
SA 06. Mai
BSV Zurzach
Leibstadt
FR 12. Mai
FR/SA 19./20. Mai
Sparbligschiessen
Gansingen
SA/SO 20./21. Mai
FR/SA 26./27. Mai
Bresteneggschiessen
Buchs
FR/SA 26./27. Mai
MO 05. Juni
Feldschiessen
Rüfenach
FR 02. Juni
FR/SA 09./10. Juni
SO 11. Juni
Aarg. Kantonales
Zofingen
16. Juni - 02. Juli
SGV: SO 25. Juni
Fährischiessen
Eien-Kleindöttingen
FR/SA 18./19. Aug
FR/SA 25./26. Aug
Übereschüsset
Döttingen (Grütt)
FR/SA 18./19. Aug
FR/SA 25./26. Aug
SO 27. Aug.
Rebbergschiessen
Tegerfelden
Gladiatorenschiessen
Hausen
FR/SA 18./19. Aug
SA/SO 26./27. Aug
Herbstschiessen
BSVZ, Schneisingen
SA 02. Sept
SA/SO 09./10. Sept
Endschiessen
SO 24. September

aktuelle Dokumente

veröffntl. Dokument
13.01.17 pdf icon Bechergewinner
alle Winterschiessen > 2017
04.08.17 gif bild
pdf icon SAT-Kurse 2018
JSL, SM/JSL-WK
04.08.17 excel logo SAT-Anmeldeformular
für die Kurse










Schützenkalender (Lizenz nötig)

keine Garantie auf Vollständigkeit, Inhalt gem. Wissensstand Webmaster. Fortlaufende Ergänzung.

rot-hinterlegte Anlässe = wichtig f. d. SGV

2017

Bächtelisch. Rafz SA 02. Jan
Wintersch. Kirchdorf BSV Baden SA 11. März
Glattschiessen Höri
+ Frühl.Schiess. Bülach
SA/SO 11./12. März
SA 18. März
St. Michael
Oberwil-Lieli
FR-SO 24.-26. März FR/SA 31./01. April
Wasserschlosssch.
Gebenstorf
SA 22. April
FR/SA 27./28. April
Sempacher MI21./SA 24. Juni
Grimsel MO 14. August
Feldstich Final SO 03. September
Mattenriedschiessen
Oberlunkhofen
FR/SA 01./02. Sept
FR/SA 08./09. Sept
AG Liegendmatch SA 23. September
Ustertagschiessen 11./12. + 18. Nov
Nachtsch. Kaisten DO 16. November
Morgarten MI 15. November
Bächtelischiessen
Rafz
DI 02. Jan 2018

Firmen oder andere Institutionen, die uns unterstützen, sind unter Links aufgeführt, Register "unsere Sponsoren"